Forum: Kurzgeschichten

Seite 1 von 1206 1231151101 ... LetzteLetzte
Zeige Themen 1 bis 25 von 30127
  1. Ich bin's, der Luis Alltag, Gesellschaft, Spannung

    Isegrims - 13.07.2016, 18:40 Uhr

    „Genug für heute.“ Luis Sattler packte den Fisch, zog den Haken aus dem Maul, tötete ihn mit einem Schlag gegen die Reling und warf ihn zu den anderen in den Eimer. „Was sind das für Fische?“, fragte Pia. „Seeforellen größtenteils. Schmecken saftig.“ Er betrachtete seine Geliebte mit...

    • 42
    28.09.2016, 22:14
    Gehe zum letzten Beitrag
  2. Nur der Wind Alltag, Philosophisches, Sonstige

    Wolkengaenslein - 12.09.2016, 22:21 Uhr

    Ich stehe am Startplatz. Er hat meine Nachricht bekommen. Ich sehe wie er zum Startplatz hochrennt. Ich werde hier und heute allem ein Ende machen. Gibt es eine schönere Art zu sterben? Wohl kaum! Im freien Flug ein oder zwei Stunden sich vom Wind einfach treiben lassen, dann…eine schnelle...

    • 11
    28.09.2016, 22:03
    Gehe zum letzten Beitrag
  3. Schneeballschlacht Alltag, Jugend, Kinder

    Dalina - 26.09.2016, 18:31 Uhr

    Gluckerndes Gelächter weit und breit. Die Kinder um mich herum tollten und spielten fröhlich im wilden Schneegestöber. Ihre Wangen waren rot, ihre Lippen waren blau. Glänzende Augen, kalte Finger. Das glitzernde Weiß, war längst nicht mehr still und schön, sondern eher eisig und matschig. Als ich...

    • 1
    28.09.2016, 21:56
    Gehe zum letzten Beitrag
  4. Das Goethe-Prinzip Alltag, Gesellschaft, Science Fiction

    GoMusic - 06.09.2016, 21:47 Uhr

    Der Scheibenwischer verscheuchte verirrte Regentropfen; die Solarpanels auf dem Dach schalteten sich aus. Im Auto surrte die Luft vor Technik. Bunte Leuchtdioden flimmerten im Rhythmus der Straße und spiegelten sich im polierten Holzinterieur wider. Katja las die Kurzmitteilung und blickte...

    • 31
    28.09.2016, 21:50
    Gehe zum letzten Beitrag
  5. Küss oder stirb Alltag, Gesellschaft

    Chico1989 - 28.08.2016, 12:01 Uhr

    In dem Abstellkämmerchen, das Daniel Anders an jenem sonnigen Samstagmorgen im Juli als Versteck diente, war es dunkel und eng. Er hockte da in einer Haltung, als säße er auf der Toilette – ein bärengroßer Mann zwischen Staubsauger, Wischern, Besen und allerlei anderen Haushaltsgegenständen. Er...

    • 18
    28.09.2016, 21:49
    Gehe zum letzten Beitrag
  6. Überleben Fantasy, Science Fiction

    The Incredible Holg - 25.09.2016, 10:30 Uhr

    Die Sonne scheint, war Korrs erster Gedanke. Jedenfalls auf dieser Seite der Welt. Eine Zeitlang lag er nur da und genoss das warme Gefühl auf dem Rücken, während sein Bewusstsein langsam zurückkehrte. Dann wandte er sich an sein Volk: „Wacht auf! Es ist Zeit!“ Nach und nach kamen die Antworten...

    • 26
    28.09.2016, 21:19
    Gehe zum letzten Beitrag
  7. Serie Jack O'Grady: Toller Name für einen miesen Gaul Krimi, Spannung

    Eisenmann - 06.09.2016, 22:25 Uhr

    Ich müsste so langsam echt mal pissen. Bestimmt schon seit ‘ner halben Stunde. Allerdings hatte ich noch keine Zeit, um aufs Klo zu gehen. Ich bin zu sehr damit beschäftigt, mir die Fresse polieren zu lassen. Kowalski nimmt wieder Maß und holt aus. Ein Wunder, dass ich noch keine Zähne spucke....

    • 18
    28.09.2016, 18:22
    Gehe zum letzten Beitrag
  8. Serie Sewa - Das Zauberwort (8) Alltag, Gesellschaft

    jobär - 23.09.2016, 19:37 Uhr

    Benni war sauer. Erst hatte er seine Hausaufgaben bis zum letzten Punkt erledigen müssen und dann gab es nicht einmal Pizza, obwohl er sie bestellt hatte. „Abendessen“, rief seine Mutter aus der Küche. Benni schlurfte die Treppe hinunter und schlich in die Küche, wo er stöhnend auf seinem Stuhl...

    • 2
    28.09.2016, 18:16
    Gehe zum letzten Beitrag
  9. Serie Sewa - Sturz und Absturz (4) Alltag, Gesellschaft

    jobär - 17.04.2015, 21:13 Uhr

    Schwester Rosita war ganz aufgeregt: „Frau Meyerbier ist vorgestern in ihrer Wohnung gestürzt. Beim Fallen hat sie sich den Kopf angeschlagen und war bewusstlos. Gottseidank kam Schwester Katja eine Viertelstunde später mit der abendlichen Spritze. Frau Meyerbier wurde dann zur Beobachtung ins...

    • 2
    28.09.2016, 18:02
    Gehe zum letzten Beitrag
  10. Ohrenschmerzen Horror, Seltsam

    Kazensis - 27.09.2016, 13:15 Uhr

    Pieppiep der Wecker klingelt wie immer um Punkt acht Uhr. Christoph erwacht, setzt den Kaffee auf, geht duschen, zieht sich an und frühstückt. Danach holt er seinen Laptop aus dem Schrank und und macht sich an die Arbeit. Zahlen addieren, Zahlen subtrahieren, Zahlen multiplizieren...Umsatz...

    • 3
    28.09.2016, 15:51
    Gehe zum letzten Beitrag
  11. Serie Tödliche Hobbys – Radfahren Alltag, Spannung

    The Incredible Holg - 27.08.2016, 15:39 Uhr

    Da ist einer! Jochen nahm die Verfolgung auf. Der Umwerfer klackte, die Kette sirrte leise. Er bog auf die Hauptstraße ein, der andere hatte etwa zweihundert Meter Vorsprung. Das wollen wir doch mal sehen. Bedeckter Himmel, aber trocken; zweiundzwanzig Grad, leichter Rückenwind. Perfekte...

    • 40
    28.09.2016, 12:45
    Gehe zum letzten Beitrag
  12. Die Schnecken Gesellschaft, Philosophisches, Sonstige

    Linka - 16.09.2016, 00:51 Uhr

    Man hatte mir gesagt, dass E. gestorben sei, aber keiner wusste, wie und warum. Ich kannte E. aus der Schule, sie war immer sehr nett und zurückhaltend gewesen. Einmal haben wir Schnecken gesammelt und sie in einen Schuhkarton voller Gras gesetzt. Wir haben den Schnecken Namen gegeben und...

    • 20
    28.09.2016, 12:26
    Gehe zum letzten Beitrag
  13. Schattenfinger Alltag, Spannung

    wieselmaus - 19.09.2016, 18:44 Uhr

    Es ist immer das Gleiche, dachte Oma Almuth und verkniff sich das Grinsen. Magnus, ihr Sohn, stellte den Motor wieder ab und drehte sich nach hinten. Die Zwillinge saßen angegurtet und mit Nackenkissen geschützt auf den Rücksitzen. Jeder hatte einen Fensterplatz mit genügend Abstand zum anderen....

    • 32
    28.09.2016, 12:24
    Gehe zum letzten Beitrag
  14. Das Kraftwerk Science Fiction

    Jered - 25.09.2016, 14:48 Uhr

    Petra fotografierte den ausgebrannten Hochspannungstransformator von allen Seiten. Rauch kräuselte sich über der Maschine, es roch nach Chlor und verbranntem Kunststoff. Die Keramikreste der ehemals schräg nach oben führenden Stromleitungen baumelten von der isolierten Sammelschiene. Der haushohe...

    • 12
    28.09.2016, 12:23
    Gehe zum letzten Beitrag
  15. Klebrige Lippen Sonstige

    RinaWu - 23.09.2016, 11:55 Uhr

    Der Sommer damals dauerte ewig. Am Wochenende habt ihr euch immer im Park getroffen. Die Mädchen saßen auf der Lehne der Bank, die Jungs standen mit ihren Bierdosen davor. Irgendjemand hatte immer Musik dabei. Es roch nach gemähtem Rasen und warmer Erde. Deine Lippen waren klebrig, denn du hast...

    • 26
    28.09.2016, 11:13
    Gehe zum letzten Beitrag
  16. Martha, der Wolf und das Mädchen mit der elfenbeinernen Haut Fantasy, Gesellschaft, Jugend

    Isegrims - 25.09.2016, 12:59 Uhr

    Im Licht einer goldenen Abendsonne saß Moritz von der Heide an einem zierlichen, antiken Schreibtisch. Als er aus dem Fenster blickte, schweifte sein Blick von der wuchernden Stadt, den Türmen Frankfurts, die zum Himmel strebten, den Punkten, die über Straßen und Wege flohen, bis zu den Rändern des...

    • 12
    28.09.2016, 11:00
    Gehe zum letzten Beitrag
  17. Heiß. Alltag, Romantik

    Sommerdieb - 27.06.2016, 18:57 Uhr

    Es war der heißeste Tag des Jahres. Anfangs hatte man sie noch für das Wetter und den strahlenden Sonnenschein beglückwünscht, doch als die Braut vorm Altar stand und ihr die Schweißtropfen langsam die Schläfen hinunterliefen, ihr blondes Haar in dunklen Strähnen in ihrem Nacken klebte und sich der...

    • 29
    28.09.2016, 09:22
    Gehe zum letzten Beitrag
  18. Nichts zu verlieren Alltag, Gesellschaft

    Kanji - 19.08.2016, 17:39 Uhr

    Auf dem Weg zu unserer Sommerhütte gehe ich am Waldsee entlang. Der glitzert weiß in der aufgehenden Sonne. Und, obwohl es noch kalt ist, nehme ich den Weg zur Badestelle. Nicht, weil ich schwimmen will. Es ist mittlerweile ein Trampelpfad, der wahrscheinlich immer noch von Teenagern genutzt...

    • 47
    28.09.2016, 06:23
    Gehe zum letzten Beitrag
  19. Janusköpfig Gesellschaft, Philosophisches

    Zabadok - 26.09.2016, 20:53 Uhr

    In dunkelster Einsamkeit keimt die Hoffnung am stärksten – sie ist das Licht, welches Wärme und Geborgenheit bringt, in einer Zeit voller Verzweiflung und Aussichtslosigkeit. Ein ständiger Begleiter auf dem Weg in die Freiheit. Ein guter Freund. Ein starker Wächter. Sie lässt dich nicht im...

    • 1
    28.09.2016, 01:14
    Gehe zum letzten Beitrag
  20. Barrio Blues Gesellschaft

    schwarze sonne - 07.09.2016, 23:25 Uhr

    Vor elf Jahren Ich schalte das Autoradio aus, schiebe mir ein Kokablatt in den Mund und blicke in die Nacht. Sie wirkt still. Keine Nachbarn sind zu sehen, die Tür des Elektrozauns ist angelehnt. Aus dem Walkie-Talkie dringt Juans Stimme. „Oye?“ „Was?“ „Von oben kommt Musik.“ „Was für...

    • 13
    28.09.2016, 00:47
    Gehe zum letzten Beitrag
  21. Jpeg Horror, Krimi, Spannung

    Luke Skywriter - 15.09.2016, 23:28 Uhr

    Als Julian aus dem geöffneten Fenster blickte, sah er wie jeden Abend die flackernde Straßenlaterne, deren dumpfes Licht sich unter lautem Surren an den Wänden seines Schlafzimmers abbildete. Er hatte sich mittlerweile daran gewöhnt und vermied es möglichst, in den warmen Sommernächten die...

    • 17
    27.09.2016, 22:39
    Gehe zum letzten Beitrag
  22. Mädchen sind Gesellschaft, Jugend

    pressure - 21.08.2016, 04:41 Uhr

    Es gibt zwei Arten von Wochenenden. Die, an denen du niemanden interessierst und die, an denen plötzlich die ganze Welt etwas von dir möchte. Dieses Wochenende, beziehungsweise dieser Samstag, zählte eindeutig zu der zweiten Kategorie. Zugegeben, eine Feier und ein Freund, die beide zur gleichen...

    • 11
    27.09.2016, 22:37
    Gehe zum letzten Beitrag
  23. Marlon Horror, Seltsam, Spannung

    Filbert - 09.09.2016, 00:04 Uhr

    Manchmal kommt es vor, dass zwei Dinge auf unerklärliche Weise zur selben Zeit passieren. Das Telefon klingelt in genau dem Augenblick, in dem ein Teller aus der Hand gleitet und auf dem Boden zersplittert. Oder jemand steckt im selben Moment seinen Kopf durch die Tür, in dem der Computer-Monitor...

    • 9
    27.09.2016, 22:36
    Gehe zum letzten Beitrag
  24. Meine Liebe war ein Eis lang Alltag, Gesellschaft, Jugend

    Carlo Zwei - 15.09.2016, 13:23 Uhr

    Halb ausgestreckt lagen wir auf gelben Frotteehandtüchern im Gras etwas abseits vom Schwimmbeckenrand. Auf der Hauptwiese tummelten sich die Proleten; Sebastian Korsch, Tim Otte, es war egal. Wir mochten die Art, wie sie in den Beckenrand rotzten oder Mädchen fingen und ins Wasser schmissen, wie...

    • 19
    27.09.2016, 22:35
    Gehe zum letzten Beitrag
  25. Messerklingen Alltag, Sonstige

    peregrina - 01.09.2016, 09:07 Uhr

    Die Frauen umringen den Kinderwagen in einem engen Kreis, drängen sich an ihn, als wollten sie den Säugling darin mit ihrer Bewunderung ersticken. Alle reden gleichzeitig. Sie wippen mit ihren Oberkörpern wie aufgeregte Krähen. Die Mutter strotzt vor Selbstbewusstsein. Ich beobachte die...

    • 27
    27.09.2016, 22:34
    Gehe zum letzten Beitrag

Seite 1 von 1206 1231151101 ... LetzteLetzte

Informationen & Optionen

Anzeige-Eigenschaften

Nur Themen anzeigen, die im ausgewählten Zeitraum erstellt wurden.

Gib an, wonach die Themenliste sortiert sein soll.

Reihenfolge

Hinweis: Wenn nach dem Datum sortiert wird, werden bei 'absteigender Reihenfolge' die neuesten Elemente zuerst angezeigt.

Symbol-Legende

Enthält ungelesene Beiträge
Enthält ungelesene Beiträge
Enthält keine neuen Beiträge
Enthält keine neuen Beiträge
Mehr als 25 Antworten oder 99999x gelesen
Beliebtes Thema mit neuen Beiträgen
Mehr als 25 Antworten oder 99999x gelesen
Beliebtes Thema ohne neue Beiträge
Thema geschlossen
Thema geschlossen
Thema enthält einen Beitrag von dir
Du hast in diesem Thema geschrieben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •