Laufende Challenge: Auf der Mauer stand mit Kreide

Forum: Kurzgeschichten

Seite 1 von 1222 1231151101 ... LetzteLetzte
Zeige Themen 1 bis 25 von 30528
  1. Graf P. Oster/Orno und die drei Prinzessinnen - Ein zeitübergreifendes Märchen - Erotik, Fantasy, Märchen

    Ronnie - 20.11.2016, 17:57 Uhr

    Graf Oster-Orno wohnte in einem Schloss, wo auch sonst. Er war einen Meter achtzig groß, hatte Schuhgröße 43 und trug am liebsten seidene Kniebundhosen. Natürlich sah er gut aus und hatte enormen Schlag beim weiblichen Geschlecht. Seine Perücke war immer frisch gepudert und seine Wangen waren...

    • 5
    03.12.2016, 19:48
    Gehe zum letzten Beitrag
  2. Der Raubmord Historik, Krimi

    doomdeathaxel - 31.10.2016, 19:56 Uhr

    Der Raubmord Eine Kurzgeschichte nach einer wahren Begebenheit von Axel Köhler Der neunte Tag des Wintermondes 1621 war ein nasskalter diesiger Morgen in der kleinen Stadt Gera. Die Waschfrauen, Handwerker und Händler gingen emsig ihrem Tagwerk nach. Keiner ahnte, was am heutigen Tag, für...

    • 8
    03.12.2016, 14:57
    Gehe zum letzten Beitrag
  3. Der eigenartige Student

    Ludovico - 25.11.2016, 14:29 Uhr

    Der eigenartige Student. Im September 1991 begann ich mein Studium an der Mailänder Univesität Luigi Bocconi. Bereits während der ersten Wochen lernte ich einen Mitstudenten kennen, der sich mir als Federico Ciborra vorstellte. Federico machte auf seine Gesprächspartner den Eindruck eines...

    • 3
    03.12.2016, 14:53
    Gehe zum letzten Beitrag
  4. Die Wanderung Alltag, Gesellschaft, Seltsam

    bender53 - 25.11.2016, 10:50 Uhr

    Damals hatte ich ein Problem, das Sie nicht verstehen werden. Ich musste aufstehen. Aufstehen fiel mir schwer. Ich war nicht einfach müde, ich war unendlich müde, so müde, wie Sie es nie waren. Aber ich hatte meine Arbeit zu erledigen, jeden Tag. Ich konnte mir nicht einfach frei nehmen so wie Sie,...

    • 7
    03.12.2016, 13:55
    Gehe zum letzten Beitrag
  5. Krankenhaus-Alltag Alltag, Gesellschaft, Sonstige

    betzebub - 28.11.2016, 18:04 Uhr

    Mit lautem Klirren zerschellte der Teller an der Wand. „Dieser Fraß ist widerlich!“, verkündete sie lautstark. „Und machen Sie gefälligst mal die Fenster auf zum Lüften. Hier stinkt‘s nach Desinfektionsmittel und der Pisse von der alten da!“ Sie deutete mit ihrem dürren Finger auf die Patientin...

    • 3
    03.12.2016, 12:12
    Gehe zum letzten Beitrag
  6. Eine elende Geschichte

    stifter - 02.12.2016, 08:25 Uhr

    Herr Lauer ist Angestellter im Nichttechnischen Rathaus, in der zweiten Etage, Zimmer 444a, im Dezernat Elend. LAUER - Elend IV steht außen auf dem Schild. Es ist Acht Uhr. Er kommt gerade über den Korridor und wünscht fast jeden einen guten Morgen. Seine Sekretärin, Fräulein Gutenmorgen, die...

    • 5
    03.12.2016, 09:47
    Gehe zum letzten Beitrag
  7. Der schwarze Nikolaus

    stifter - 03.12.2016, 09:27 Uhr

    Ich setze mich auf meinen Stuhl, den zweiten von rechts, wir sind hier zu viert, jeder hat seinen Stuhl, um den Tisch, der in der Mitte der Zelle steht. An der Stirnseite links sitzt der Nazi. Eigentlich müsste der ganz rechts sitzen, aber egal, der ist gerade zum Arzt, der hat‘s im Hals, wenn er...

    • 0
    03.12.2016, 09:27
    Gehe zum letzten Beitrag
  8. Wie Wir Erotik, Gesellschaft, Romantik

    LillyLitschi - 01.12.2016, 01:06 Uhr

    Es war bereits spät und die Sonne stand schon tief am Horizont, dennoch traf wohlige Wärme auf meine nackte Haut. Ich schloss die Augen und atmete die kühler werdende Abendluft ein. „Was hat er dann geschrieben?“ Ich öffnete die Augen wieder. „Er schrieb er hält mich für eine kleine, dreckige...

    • 13
    02.12.2016, 22:21
    Gehe zum letzten Beitrag
  9. Die erste Abweichung Alltag

    Huber - 30.11.2016, 00:35 Uhr

    Schon immer war die zentrale Bedeutung des ewigen Eises im großen Gebirge für das Kraftwerk klar. Darum wurde bereits sehr früh mit der Beobachtung und Vermessung der Eis- und Schneemassen begonnen. Die Gletscher zeigten aber eine Beständigkeit, die nur den Gezeitenschwankungen unterlag, wiesen...

    • 1
    02.12.2016, 18:45
    Gehe zum letzten Beitrag
  10. Das Manuskript Erotik, Horror, Seltsam

    PeterMa - 30.11.2016, 09:09 Uhr

    I. Julia saß in der Mitte der ersten Reihe. Der Saal war noch leer. Sie trug ein schwarzes Kleid und schwarze Schuhe. Und sie hatte ihr langes blondes Haar zu einem großen Dutt gebunden. Auch war sie geschminkt. Mit roten Lippen, die weich geschwungen trotzig aufeinander lagen. So, sie war...

    • 5
    02.12.2016, 10:55
    Gehe zum letzten Beitrag
  11. Kein Text über die Liebe. Philosophisches, Romantik, Seltsam

    FrauPeng - 02.12.2016, 10:35 Uhr

    Ich sitze hier auf dieser Bank und schaue über den Rand meines Buches hinweg. Die Sonne kitzelt mich an der Nase, so als ob sie sagen wollte "Lach mal". Also lächle ich ein wenig, auch in dem Wissen, dass ich heute Abend ein Gesicht haben werde, was nur sehr schwerlich von dem Antlitz eines mit...

    • 0
    02.12.2016, 10:35
    Gehe zum letzten Beitrag
  12. Ein Dienstag Alltag, Gesellschaft, Sonstige

    schillrich - 01.12.2016, 22:41 Uhr

    I Ein tiefer Gong klingt dumpf durch den Boden. Die Standuhr der Vermieter schlägt fünfmal in der Wohnung eine Etage tiefer. Ich wache auf. Mein Kopf ist schon darauf eingestellt, hat das erwartet. Trotzdem ist es im Bett gemütlich. Außerdem, die Uhr da unten geht vor! Sie korrigieren das nie....

    • 3
    02.12.2016, 07:39
    Gehe zum letzten Beitrag
  13. All Hell breaks Loose Humor, Science Fiction, Spannung

    Bultasar - 21.11.2016, 01:31 Uhr

    „Hier dritter Stollen Alpha Sektor, bitte kommen“, schrie Rusco mittlerweile genervt in sein Funkgerät. Seit über zwanzig Minuten versuchte er nun schon Funkkontakt herzustellen aber seine Rufe blieben unbeantwortet und das ausgerechnet heute, kurz vor dem Wochenende, kurz vor seinem Urlaub auf den...

    • 9
    01.12.2016, 14:47
    Gehe zum letzten Beitrag
  14. Booze, Buckshots and a Bronco Erotik, Humor, Seltsam

    Bultasar - 30.11.2016, 19:22 Uhr

    Petunia Trautesberg führte ein frustrierendes und langweiliges Leben. Dabei war ihre Kindheit und Jugend geprägt von Lebensfreude, Entdeckungslust und Abenteuern. Nach der Schule begann sie ein Medizinstudium und schloss als Jahrgangsbeste ab. Doch dieses Leben, welches sie mit jedem Atemzug...

    • 8
    01.12.2016, 13:27
    Gehe zum letzten Beitrag
  15. Donkey Business Humor, Seltsam

    Bultasar - 25.11.2016, 00:43 Uhr

    „Er ist weg“, rief Lord Oaksworth und rannte panisch in sein Anwesen. „Einfach verschwunden“. „Wer ist weg, Sir?“, fragte Basil der Butler. „Der Herzog. Er ist verschwunden! Ich wollte ihn eben besuchen, doch er war nicht da“. Der Lord eilte im Kreis um Basil herum, der das Schauspiel mit...

    • 4
    30.11.2016, 23:43
    Gehe zum letzten Beitrag
  16. Nächtlicher Spaziergang durch einen Friedhof Märchen, Seltsam

    ShadowOnigiri - 28.11.2016, 07:39 Uhr

    Ist es nicht romantisch? Hier liegen jene, die keines Namens mehr bedürfen. An deren Geschichten sich niemand erinnert. Für die Tränen nicht länger fließen und nach denen sich kein Herz verzehrt. Ewiger Schlaf, ewige Ruhe. Sagt, was ist Euer Begehren an einem Ort wie diesem? Was hofft Ihr hier zu...

    • 1
    30.11.2016, 20:08
    Gehe zum letzten Beitrag
  17. Der Bettler und der Straßenmusiker Alltag, Philosophisches, Weihnachten

    Jakerobvelt - 27.11.2016, 22:17 Uhr

    Der Bettler und der Straßenmusiker Den kalten Wind in seinem Gesicht spürend, drehte sich Max entgegen der Richtung aus dem der Wind kam. Kleine Schneeflocken prallten gegen den grauen Stoff seines Mantels, den er bis oben hin zugeknöpft hatte. Sein Schal war durchnässt, und lag ihm wie ein...

    • 1
    30.11.2016, 19:46
    Gehe zum letzten Beitrag
  18. Serie Pavels Erinnerungen (3) – El Camino Historik

    Bjoern Klaras - 29.11.2016, 02:46 Uhr

    Königlicher Weg, El Camino Real, so wird die historische Verbindungsstraße zwischen den spanischen Missionsstationen in Kalifornien genannt. Mein Freund Pavel hat im Jahre 1978 am Rande dieser Straße etwas erlebt, um das ich ihn nicht beneide. Dabei beginnt die Geschichte ganz harmlos: „Die...

    • 7
    30.11.2016, 18:30
    Gehe zum letzten Beitrag
  19. Unerhört bis schrecklich... Gesellschaft, Horror, Spannung

    Gerald - 30.11.2016, 12:51 Uhr

    Als er nach Hause kam, war sie nicht da. Lediglich ein Zettel lag auf dem Küchenboden, wohl heruntergeweht vom Luftzug des halb geöffneten Fensters. Langsam und halb benommen ob dieser vollkommen unerwarteten, ja unverschämten Abweichung seines gewöhnlichen Tagesablaufes, las er die in krakeliger...

    • 2
    30.11.2016, 14:08
    Gehe zum letzten Beitrag
  20. 23 Uhr Alltag, Sonstige

    Insel - 29.11.2016, 15:03 Uhr

    23.05 Uhr. Der Dienst ist zu Ende, 6 Minuten Umziehzeit sind einkalkuliert. Die Höflichkeits- Überstunde habe ich abgeleistet. Es wäre ja absurd zu gehen, sobald ich wirklich Feierabend habe und es gibt ohnehin immer genug zu tun. Naja, vielleicht legt sich das mit den Jahren. Bestimmt. Und beim...

    • 4
    29.11.2016, 21:38
    Gehe zum letzten Beitrag
  21. Serie Pavels Erinnerungen (1) – Weihnachten interkontinental Historik

    Bjoern Klaras - 27.11.2016, 08:35 Uhr

    Ich sitze gemütlich mit meinem väterlichen Freund Pavel bei leckerem Glühwein und Spekulatius in der vorweihnachtlich geschmückten Stube meines alten Bauernhauses. Säße ich hier ganz alleine herum, wäre mir langweilig. Im Kamin knistern die Holzscheite. Die Flammen flackern unruhig und werfen...

    • 12
    29.11.2016, 14:35
    Gehe zum letzten Beitrag
  22. Ein Bommerlunder für alle Fälle Alltag, Humor

    Geschichtenwerker - 26.11.2016, 18:24 Uhr

    Was für ein schöner Tag, dachte Nick, als er mit seinem Dienstfahrrad zum schicken Haus mit der Jugendstilfassade in Schwabing fuhr. Die Sonne ließ den Stuck leuchten. Eine Brise wehte um Nicks Nase und er saugte tief den Duft von frischem Kaffee ein, der aus dem Laden im Erdgeschoss strömte,...

    • 9
    29.11.2016, 14:34
    Gehe zum letzten Beitrag
  23. Geliebte Miele Erotik, Humor, Seltsam

    Kardinal Freundlich - 24.11.2016, 20:41 Uhr

    Mark Twain ließ sich einmal Folgendes einfallen: „Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt.“ Mike sah das ähnlich. Es hatte zwar Jahre gedauert, aber schließlich war er zur Erkenntnis gelangt, dass die Welt tatsächlich ein Irrenhaus ist...

    • 7
    29.11.2016, 14:31
    Gehe zum letzten Beitrag
  24. Serie Adventgeschichten Kinder, Weihnachten

    schneeflitchen - 26.11.2016, 11:09 Uhr

    Es war die kälteste Zeit im Jahr. Der Dezember ging immer weiter auf die Heilige Nacht zu. Es war ein feuchter Dezember. Schnee war noch nicht gefallen. Regen nahm seinen Platz ein. An einem Abend war es so weit. Der letzte Tannenzapfen viel in einem ruhigen Wald zu Boden. Lange hatte er sich da...

    • 4
    29.11.2016, 09:29
    Gehe zum letzten Beitrag
  25. Rennes Historik

    Jim Pagner - 30.07.2016, 17:16 Uhr

    Ich beginne mit meinen Erinnerungen am 1.August 1798 in der Bucht von Abukir. Einem Musketenschuss weit von Alexandria entfernt. Die Briten hatten uns nach langer Verfolgung im Mittelmeer dort überrascht. Mir oblag der Befehl über die Nachhut unserer Flotte. Den Oberbefehl hatte Admiral Brueys...

    • 7
    29.11.2016, 02:31
    Gehe zum letzten Beitrag

Seite 1 von 1222 1231151101 ... LetzteLetzte

Informationen & Optionen

Anzeige-Eigenschaften

Nur Themen anzeigen, die im ausgewählten Zeitraum erstellt wurden.

Gib an, wonach die Themenliste sortiert sein soll.

Reihenfolge

Hinweis: Wenn nach dem Datum sortiert wird, werden bei 'absteigender Reihenfolge' die neuesten Elemente zuerst angezeigt.

Symbol-Legende

Enthält ungelesene Beiträge
Enthält ungelesene Beiträge
Enthält keine neuen Beiträge
Enthält keine neuen Beiträge
Mehr als 25 Antworten oder 99999x gelesen
Beliebtes Thema mit neuen Beiträgen
Mehr als 25 Antworten oder 99999x gelesen
Beliebtes Thema ohne neue Beiträge
Thema geschlossen
Thema geschlossen
Thema enthält einen Beitrag von dir
Du hast in diesem Thema geschrieben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •