Abstimmungsergebnis zur Challenge "Auf der Mauer stand mit Kreide"

Suchen:

Art: Beiträge; Stichwort: Jugend; Forum = Kurzgeschichten auch in Unterforen

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

  1. Die Heimkehr Jugend, Krimi, Spannung

    Niklas6 - 11.01.2017, 19:43 Uhr

    Wir waren endlich wieder zu Hause und das fühlte sich unbeschreiblich gut an. Zum ersten Mal seit langem hatten wir wieder das Gefühl der Geborgenheit und der Sicherheit in uns. Lenni und ich hatten uns auf eine zehnwöchige Abenteuerreise begeben, waren nun aber drei Tage später nach Hause gekommen...

    • 3
    Eva Luise Groh
    22.01.2017, 11:54 
    Gehe zum letzten Beitrag
  2. Lisa Jugend, Philosophisches, Sonstige

    alaska1504 - 19.01.2017, 08:57 Uhr

    Ich fühle den Wind, wie er mir Haarsträhnen in die Augen bläst. Das Leder unter meinen Fingern ist kalt, abgenutzt – ich bin nicht die Erste, die es berührt. Und eigentlich auch nicht diejenige, die es tun sollte. Ich lache auf. Was soll`s? Ich fühle mich frei, ich fühle mich wild, ich fühle mich...

    • 6
    Kanji
    20.01.2017, 09:30 
    Gehe zum letzten Beitrag
  3. Michails Deal Alltag, Gesellschaft, Jugend

    zigga - 07.01.2017, 00:52 Uhr

    1 Manchmal habe ich das Gefühl, so richtig aufzuwachen, ich kann das nicht anders beschreiben – dann fühle ich mich für zehn, zwanzig Sekunden so, als hätte ich mein ganzes Leben über geschlafen, als hätte ich die ganze Zeit in einem großen, verfickten Tagtraum gelebt. Als mir Angelika das erste...

    • 16
    zigga
    18.01.2017, 22:50 
    Gehe zum letzten Beitrag
  4. Ein buntes Jahr Alltag, Gesellschaft, Jugend

    Elina - 14.01.2017, 22:35 Uhr

    Ich halte eine kleine Leinwand in der Hand. Noch ist sie weiß. Von oben bis unten. Komplett. Weiß. Doch bald wird sich das ändern. Morgen beginnt mein Praktikum im Krankenhaus. Ich habe vor, meine Erfahrungen in irgendeiner Form künstlerisch auf dieser Leinwand festzuhalten, um mich später an das...

    • 1
    bernadette
    15.01.2017, 07:43 
    Gehe zum letzten Beitrag
  5. Komm runter Alltag, Gesellschaft, Jugend

    Peeperkorn - 16.11.2016, 14:26 Uhr

    In Zweierreihe auf dem Kirchplatz, die Knaben vorne beim Eingang, dahinter die Mädchen. Sie warteten, bis sich die Seitentür öffnete, die den Fünft- und Sechstklässlern zugewiesen war. Novemberkälte kroch Tom die Beine hoch. Er musterte die zwei Gesichter aus Sandstein, die über dem Torbogen aus...

    • 65
    Peeperkorn
    08.01.2017, 00:44 
    Gehe zum letzten Beitrag
  6. Klassentreffen Gesellschaft, Jugend, Sonstige

    christianheynk - 06.01.2017, 15:27 Uhr

    Im Grunde genommen geht es mir mit meiner alten Stufe wie mit einer Verflossenen mit der ich vor zehn Jahren Schluss gemacht habe. Die Leute aus meiner Stufe kennen mich noch von damals, und sie kennen mich sehr genau, schließlich haben sie mich ja tagtäglich gesehen. Sie kennen die intimsten...

    • 1
    Herr Schuster
    06.01.2017, 16:59 
    Gehe zum letzten Beitrag
  7. Dieser Moment, wenn … Jugend, Sonstige

    Novak - 27.11.2016, 19:17 Uhr

    Jonas war schon da, als ich in die Schule kam. Er fläzte an seinem Tisch, Kappe auf dem Kopf, Beine auf dem Tisch, obwohl Kühnert schon im Raum war. Kühnert war unser Mathelehrer. Ein Typ, der Menschen als Zahlen betrachtete, am liebsten komplex, potenziert oder sonstwie verwertbar. Jonas und ich...

    • 56
    Novak
    05.01.2017, 17:05 
    Gehe zum letzten Beitrag
  8. Die verlassene Psychiatrie Horror, Jugend, Seltsam

    Markah - 20.10.2016, 18:49 Uhr

    Es war kurz nach ein Uhr Nachts, als der Eichenwald für einen Moment aufleuchtete. Ein abgenutzter Golf, bog in eine lange, verlassene Waldstraße ein und hielt dann nach einigen Metern am Straßenrand an. „Hier sollten wir anhalten“, sagte Martin, der Fahrer des Wagen. "Na, wenn du das sagst,...

    • 7
    Markah
    04.01.2017, 20:52 
    Gehe zum letzten Beitrag
  9. Sein erster Kampf Fantasy, Jugend

    montinore09 - 04.01.2017, 01:38 Uhr

    Gleich war es so weit. Gleich hatte Bero seinen ersten richtigen Kampf und wenn er zurück in das Training mit Monti blickte, wusste er, dass seine Fähigkeiten unausgereift waren. Er wusste noch nicht einmal, wie er seinen Gegner ordentlich angreift. Er musste unbedingt mit Monti reden, bevor das...

    • 6
    NWZed
    04.01.2017, 19:22 
    Gehe zum letzten Beitrag
  10. Buchstabensuppe Alltag, Gesellschaft, Jugend

    Dalina - 27.11.2016, 18:50 Uhr

    „Du … an die Tafel kommen und den Satz analysieren.“ Inga erschrak. Meinte der Lehrer etwa sie? Unentschlossen, ob sie sich angesprochen fühlen sollte oder nicht, blieb sie sitzen. Mit großen Augen schaute sie sich um. Ihre Klassenkameraden erwartungsvoll in ihre Richtung. Langsam hob sie den...

    • 31
    Dalina
    01.01.2017, 17:58 
    Gehe zum letzten Beitrag
  11. Das Auge. Humor, Jugend, Seltsam

    Herr Schuster - 23.12.2016, 00:52 Uhr

    Nikolaj hatte eindeutig irgendwelche Berührungsängste. Er war bei uns in der Klasse schon seit drei Monaten und hat immer noch kein einziges Mädchen gebumst. Für die Verhältnisse einer durchschnittlichen Moskauer Schule war es ziemlich öde. Nicht, dass unsere Mädchen irgendwie nicht bumsfähig...

    • 4
    Herr Schuster
    29.12.2016, 22:39 
    Gehe zum letzten Beitrag
  12. Hautkontakt Jugend, Sonstige

    pumpkin - 09.11.2016, 17:22 Uhr

    Auf meiner linken Handfläche steht 'Romy' geschrieben. Mit blauem Kugelschreiber, in Blockschrift. Das O ist dick und rund, wie ein Kreis, der mich einschließen will. Ich zittere. Schließe die Hand zur Faust. Romy ist weg. Öffne die Hand erneut. Romy ist wieder da. Ich atme ein und ein und ein,...

    • 24
    rieger
    27.12.2016, 18:20 
    Gehe zum letzten Beitrag
  13. Der Himmelsbambus Fantasy, Jugend

    Sarai Stefanie - 09.12.2016, 17:45 Uhr

    Der Himmelsbambus (überarbeitet) Auf und ab tigernd begutachte ich das angebotene Grünzeug. „Lächerlich!“, flüstere ich. „Hey! Sprich nicht so mit ihnen“, raunst mich der Ladenbesitzer an. „Wie bitte?“ Seine Augen funkeln mich ärgerlich an. Aufgeregt erkläre ich: „Äh nein, entschuldige. Es...

    • 10
    Sarai Stefanie
    26.12.2016, 01:16 
    Gehe zum letzten Beitrag
  14. Mein Freund Ibrahim Alltag, Gesellschaft, Jugend

    Pilgerin58 - 13.12.2016, 12:55 Uhr

    Gerade als ich mit meinem Frühstück beginnen möchte, höre ich den Briefträger an meiner Haustür. Ich lege die Morgenzeitung wieder beiseite und schlüpfe in meine alten Pantoffel, die unter dem Tisch stehen. Im Briefkasten liegt ein grauer, ziemlich mitgenommener Brief mit einer ausländischen Marke....

    • 13
    HSB
    15.12.2016, 18:28 
    Gehe zum letzten Beitrag
  15. Blaue Augen Jugend, Seltsam

    MissChaos - 12.12.2016, 20:55 Uhr

    Blaue Augen Ich lag in meinem Bett. Es war kalt. Eigentlich sollte ich schlafen, doch ich konnte nicht. Ich schaute noch einmal auf die Uhr. 03:27 Uhr. Da fasste ich den Entschluss aufzustehen und in den Salon zu gehen. Ich nahm meinen Morgenmantel und ging Barfuß über die Marmortreppen nach unten...

    • 7
    Kanji
    13.12.2016, 11:57 
    Gehe zum letzten Beitrag
  16. Die Dächer der Gosse Gesellschaft, Jugend, Romantik

    l3aghira - 10.12.2016, 16:04 Uhr

    Eines warmen Winterabends, schlich ein Dieb ins Haus hinein. Durchs Zimmerfenster des ersten Stocks, Luises Zimmer, der Tochter des Hausherren. Niemand merkte etwas, außer Luise selbst, die wach geblieben war. Der Schatten schlich durchs Zimmer, aufs Bett hinzu. Luise zitterte, der Schatten kam...

    • 4
    Max2000
    11.12.2016, 20:41 
    Gehe zum letzten Beitrag
  17. Was ich nicht sagen kann, muss ich dir eben schreiben. Alltag, Humor, Jugend

    alexei - 05.11.2016, 16:18 Uhr

    „Hey Tobi, kannst du mir das da von Ethik schnell erklären?“ Ich würd’ dir doch alles erklären, Inci! Hoffentlich kann ich’s auch. Was will sie denn überhaupt? Ihr Finger zeigt irgendwo in ihr Heft rein … Ach so, Trennungsthese. Ist doch leicht. Hä, sie versteht das nicht? Vielleicht sollt’ ich...

    • 18
    alexei
    10.12.2016, 23:32 
    Gehe zum letzten Beitrag
  18. Himmelblaue Katzenaugen Alltag, Gesellschaft, Jugend

    Tony Lea Sky - 21.11.2016, 19:24 Uhr

    Es war ein Freitag, das weiß ich noch. Meine Eltern brachten sie zurück nach Hause. Alle freuten sich. In ihren Gesichtern herrschte bunter Sommerregen. Alle außer mir. Ich war noch jung, ich verstand es nicht. Ich kannte sie auch gar nicht. Meine Eltern hatten sie mir verschwiegen. Sie ließen...

    • 3
    Kellerkind
    22.11.2016, 23:29 
    Gehe zum letzten Beitrag
  19. Für mich, für dich, für andere Gesellschaft, Jugend, Philosophisches

    Tony Lea Sky - 21.11.2016, 19:03 Uhr

    23:56 Noch 3 Minuten und 24 Sekunden. Warten. Warten. Warten... Kälte. Angst. Die Angst, die dich Nachts aus deinem Traum reißt. Die Erleichterung, die du hast, wenn du merkst, dass es nur ein Alptraum war, gibt es nicht. 23:57 Das zitternde Bein, das still hin und her zuckt. Die...

    • 7
    betzebub
    22.11.2016, 20:51 
    Gehe zum letzten Beitrag
  20. I took the last train home Gesellschaft, Jugend

    eccehomo - 12.11.2016, 02:53 Uhr

    Es war nicht immer einfach, das muss ich zugeben. Trotzdem werde ich das Alles irgendwie vermissen. Ein letztes mal drehe ich eine Runde durch meine kleine Wohnung. Die Räume sind leer und weiß. Das Licht von draußen macht die Staubkörner in der Luft deutlich sichtbar, wie sie seelenruhig auf...

    • 5
    miri
    16.11.2016, 12:02 
    Gehe zum letzten Beitrag
  21. Leuchtfeuer Alltag, Jugend, Sonstige

    Carlo Zwei - 10.11.2016, 09:07 Uhr

    „Okay. Ich geh’, wenn sie kommt“, sagte Oman und wischte sich mit dem Handrücken kleine Bierbläschen aus seinem immer dichter werdenen Oberlippenflaum. Kurz saßen wir einfach da, unsere feuchten Hintern juckten von irgendwelchen Chemikalien, die sie hier zu DDR-Zeiten reingekippt hatten. Mondlicht...

    • 15
    Carlo Zwei
    14.11.2016, 12:17 
    Gehe zum letzten Beitrag
  22. Bis sich was ändert ... Alltag, Jugend, Sonstige

    Carlo Zwei - 02.11.2016, 21:03 Uhr

    Zwischen leeren Chipstüten, getragenen Unterhosen, Synthesizern und Glockenspielen, zwischen Schallplatten und Notenständern, an meinem Klavier saß ich klimpernd. Anstelle von Noten verwendete ich das Plattencover: Sie in lässiger Pose vor einem Abgrund, übersät mit Fettflecken und...

    • 9
    Carlo Zwei
    09.11.2016, 16:50 
    Gehe zum letzten Beitrag
  23. Sie hat Angst, er nicht Alltag, Jugend, Sonstige

    Mitra - 11.10.2016, 12:57 Uhr

    Sie rennt. So schnell, wie ihre Füße sie tragen, solange, wie ihr Herz noch Blut pumpen kann. Immer weiter. Da sind Schritte hinter ihr, sie kann sie hören, aber ihr Gehirn ist nicht in der Lage, die Information zu verarbeiten. Ihr gesamter Fokus liegt auf der Strecke vor ihr. Alles andere ist...

    • 10
    khnebel
    06.11.2016, 18:55 
    Gehe zum letzten Beitrag
  24. Käferbohnen Alltag, Jugend

    pumpkin - 02.06.2016, 17:06 Uhr

    „Wie wars in der Klinik?“ Das war seine Begrüßung, als er in der Tür erschien und sich neben mir aufs Bett fallen ließ. Ich war bei meiner achten Zigarette und auf dem besten Weg, mein Zimmer in eine Nikotinhölle zu verwandeln, der selbst meine Duftkerzen und Deosprays nicht gewachsen waren....

    • 9
    pumpkin
    06.11.2016, 18:46 
    Gehe zum letzten Beitrag
  25. Herzenswunsch Fantasy, Jugend

    schneedrache - 24.10.2016, 00:44 Uhr

    Ein Windhauch trägt den erdigen, leicht modrigen Geruch des Waldes an Kiras Nase. Heimatduft. Sie fragt sich, ob sie jemals einen Ort besuchen wird, an dem es nicht nach Holz und Pilzen riecht. Kiras Finger drücken sich in das Bild des Mädchens, deren Augen vor Wildheit funkeln, deren Lippen sich...

    • 7
    schneedrache
    04.11.2016, 00:31 
    Gehe zum letzten Beitrag
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4