Was ist neu

Was gilt als "veröffentlicht"?

Mitglied
Beitritt
26.11.2003
Beiträge
189

Was gilt als "veröffentlicht"?

Hallo!

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich hatte schon einige Kindergeschichten hier gepostet.
Nun habe ich mich näher mit Literaturwettbewerben befasst und die Teilnahme war immer mit Einsendung einer "bislang unveröffentlichten" Geschichte verknüpft.

Wie habe ich denn die Bedingung "unveröffentlicht" zu verstehen?
Bedeutet dies, dass ich eine Geschichte, die hier erschien, nicht mehr einreichen darf bzw. auch nicht an Verlage schicken kann? :(
Und wie ist dies mit Veröffentlichungen in regionalen Zeitschriften / Zeitungen? Sind diese Stories dann auch für immer und ewig "gesperrt"? :(

Vielleicht kann mich jemand "entwirren".

Schon mal lieben Dank!

Manuela

 
Seniors
Beitritt
02.01.2002
Beiträge
2.442

Also, Bib hat seinerzeit hier mal einige Infos dazu zusammengefasst ...
Im Zweifelsfall würde ich einfach unverbindlich beim Verlag anfragen.

 
Seniors
Beitritt
08.01.2002
Beiträge
4.931

Hallo Bluebird,

ich würde auf jeden Fall mit dem Verlag reden und nachfragen, was genau sie darunter verstehen.
Nur so kannst du Problemen aus dem Weg gehen, denn die Frage, was veröffentlichen genau bedeutet, ist teils sehr relativ und auslegungsfähig und Ginny-Roses Hinweis auf den Thread, den Bib damals erstellt hat, kann ich nur unterstreichen, aber er gibt dir letztendlich keine garantierte Antwort auf deine Frage, weil dies nur der jeweilige Verlag genau sagen kann, wie er es handhaben möchte.

 
Mitglied
Beitritt
26.11.2003
Beiträge
189

Hallo!

Lieben Dank für das schnelle Feedback und die damit verbundene Klärung meiner Frage.

Werde in Zukunft bei den entsprechenden Verlagen nachfragen, wie diese den Begriff "schon veröffentlicht" definieren.

Wünsche noch einen schönen Abend!

Manuela

 
Mitglied
Beitritt
26.08.2002
Beiträge
542

Hallo -

veröffentlicht ist ein Text meist dann, wenn er einem Publikum zugänglich gemacht wurde ('öffentlich'). Das muss noch nicht mal schriftlich sein - auch der Vortrag eines Textes im Rahmen einer Lesung ist ... veröffentlicht - wenn sie öffentlich war.

MfG

 

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Anfang Bottom