Was ist neu

Herzlich willkommen bei den Wortkriegern!

Du hast eine Autoren- und Lesergemeinschaft gefunden, die sich in einigen Aspekten von anderen Literaturseiten unterscheidet. Seit 1999 bieten wir Autoren eine Plattform, auf der sie ehrlich und deutlich kritisiert werden, mit dem Ergebnis, dass aus dieser Seite (bis 2013 übrigens unter dem Namen Kurzgeschichten.de) Nachwuchsschriftsteller hervorgegangen sind, die sich in der neuen deutschen Literaturszene - zu der wir uns natürlich ebenfalls zählen - einen Namen machen konnten.

Lass dich auf unsere manchmal etwas ruppig wirkende Art ein; du wirst feststellen, dass du hier als Autor viel dazulernen, als ernsthafter Kritiker viel weitergeben und als Leser hohe Textqualität erwarten kannst.

Neue Texte

Neue Kommentare

Ins Dunkel (Bas)

Nun, zunächst: Hat mir wirklich gut gefallen, hat mich angesprochen, habe nachgefühlt und ...

... kenne diese Menschen aus meiner Kindheit, Jugend, bei den Kumpels, Arbeitersiedlung einer großen Baufirma, die Väter wie Schatten, die Mütter nur am kochen, Zeit für die Kinder? Kaum. Eine links und rechts vielleicht. Also Erinnerung an Tatsächliches. Dann aber auch das Verschwinden einer so vertrauten Person. Zusammengeschweißt, und wenn nur für ein paar wichtige Jahre. Und die Schule ... ein einziges Desaster. Empathiefreie Leerkörper. Das Ganze lakonisch erzählt. Ich kann Bas erkennen, was bedeutet, da ist ein eigener Stil. Kann man sich immer ne Scheibe von abschneiden.

Anmelden

Passwort vergessen?
Kein Account vorhanden? Jetzt registrieren
Anfang Bottom