Was ist neu
  • Macht bis zum 15.08.2020 mit bei der ersten jährlichen Sommer-Challenge für Kindergeschichten: Zielgruppe Krümel.

Regeln

Der Einfachheit halber wird im folgenden Text nur Wortkrieger als Domain genannt. Gemeint sind dabei immer sämtliche zugehörigen Domains dieser Webseite (*.wortkrieger.de, *.kurzgeschichten.de, *.wortkrieger.eu)

Die Registrierung auf dieser Seite und die Benutzung dieser Seite sind kostenlos!

Obwohl die Wortkrieger-Administratoren und -Moderatoren versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus. Die Eigentümer von Wortkrieger können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden.

Durch die Annahme unserer Regeln garantierst du, dass du keine Nachrichten und/oder Geschichten schreibst, die rassistisch, links- oder rechtsradikal, extrem brutal, gewaltverherrlichend und/oder pornographisch sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen würden. Im Falle der Veröffentlichung von Geschichten auf dieser Seite bestätigst du, dass du AutorIn dieser Geschichte bist und die Rechte zur Veröffentlichung besitzt. Durch die Veröffentlichung auf dieser Seite gehen keine Rechte an die Betreiber der Seite über, die Rechte an der Geschichte verbleiben vollständig bei dir als AutorIn.

Unser Begriff der Geschichte entspricht einer modernen, weitreichenden Auffassung von Kurzprosa, die von Flash Fiction oder Kürzestgeschichten bis hin zur Kurzgeschichte und Erzählung reichen. Gedichte und nicht abgeschlossene Kurzgeschichten sind nicht erlaubt. Gleiches gilt für Werbung, dazu zählen auch nicht vollständig gepostete Geschichten mit einem Verweis, man könne sie auf einer weiterführenden Webseite fertiglesen. Sachtexte, tagebuchähnliche Einträge, etc. gelten ebenfalls nicht als Kurzgeschichten und werden gelöscht. Dies gilt auch für Inhalte in Profilbeiträgen.

Aus urheberrechtlichen Gründen ist es nicht gestattet, Fan-Fiction oder Geschichten über Personen des öffentlichen Lebens zu veröffentlichen.

Da dies ein literaturfokussiertes Forum ist, ist die Beachtung der deutschen Rechtschreibung vorgeschrieben. Ausschließliche Klein- oder Großschreibung entspricht nicht den Rechtschreibregeln. Dies gilt nicht nur für Geschichten, sondern auch für sämtliche Kommentare zu Geschichten. Texte mit vielen Rechtschreibfehlern werden ins 'Korrekturcenter' verschoben und können dort korrigiert werden. Wenn innerhalb von vier Wochen nichts geändert wurde, wird der Text gelöscht. Näheres dazu kannst du den Hinweisen im Korrekturcenter entnehmen. Geschichten bitte ausschließlich auf Deutsch veröffentlichen - anderssprachige Texte werden gelöscht. Für Geschichten in Dialekten aus dem deutschsprachigen Raum steht das Stichwort 'Mundart' zur Verfügung..

Bitte schreibe keine Kommentare, Emojies, E-Mail-Adressen oder URLs direkt in den Geschichtenbeitrag. Wenn du dem Leser etwas zur Geschichte mitteilen willst, schreibe das in das Feld 'Anmerkungen zum Text' des Themas.

Die Wortkrieger-Eigentümer und -Moderatoren haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Diese Maßnahmen müssen nicht begründet werden.

Eine Mehrfach-Anmeldung einer Person ist nicht erwünscht. Bei Kenntnis einer mehrfachen Anmeldung behält sich die Administration mindestens die Löschung der zusätzlichen Nutzeraccounts (ohne weitere Benachrichtigung) vor.

Es gibt kein Recht auf Mitgliedschaft auf dieser Webseite. Eine erteilte Mitgliedschaft kann jederzeit, auch ohne Angabe von Gründen, wieder entzogen werden.

Wenn du mit diesen Regeln nicht einverstanden bist, registriere dich bitte nicht auf dieser Seite, der Verstoß gegen diese Regeln hat normalerweise die Löschung des Accounts zur Folge.

Wenn du deinen Account löschen lassen willst, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular.

Anfang Bottom