Was ist neu

Der Grashalm

Mitglied
Beitritt
01.07.2001
Beiträge
52

Der Grashalm

Auf einer trockenen Matte steht ein Grashalm. Dieser Grashalm hat ein sehr anstrengendes Leben gehabt. Es ist für ihn nicht einfach gewesen immer genügend Wasser zu bekommen und den starken Winden standzuhalten. Aber er hat überlebt, denn er ist ein sehr tüchtiger Grashalm. Deshalb sieht er auch nicht ein, weshalb ein so tüchtiger Grashalm jetzt dann gleich von einer Kuh gefressen werden soll, die soeben auf der Matte erschienen ist.
Mit dem Mut und der Kraft eines Todgeweihten versucht der Grashalm das Schicksal aus den Angeln zu heben.
Die Kuh frisst den Grashalm, nicht, doch er überlebt, stirbt, die Kuh kurz zuvor, danach, war der Grashalm, noch nie, da, erstickt am Grashalm, tüchtig, die Gerechtigkeitskuh frisst, fällt, der Grashalm siegt, verliert, die Matte implodiert, verdampft, das Schicksal fällt, um.

 
Veteran
Seniors
Beitritt
27.08.2000
Beiträge
2.431

Mal wieder ein kurzer amüsanter Snack von Pirscher, unserem Mann fürs Seltsame und Kompakte. :)

Für die Story hätte ich allerdings ein anderes Ende gewählt: Bei mir hätte der Grashalm die Kuh gefressen. <IMG SRC="smilies/smilewinkgrin_ron.gif" border="0">

 

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Kommentare

Anfang Bottom