Was ist neu

Der Obelisk

Mitglied
Beitritt
01.07.2001
Beiträge
52

Der Obelisk

Der Obelisk war die wichtigste Erfindung der Menschheit. Nichts anderes schenkte den Menschen so viel Mut und wurde stets den hohen Erwartungen gerecht. Nichts anderes hat den Menschen in solchem Ausmass geholfen, obwohl sein Wert meist verkannt wurde. Der Obelisk ist gleichzeitig Gebrauchsgut, Kunstwerk, Lebenskeim und Freiheitssymbol. Alle späteren Erfindungen waren nur durch den Obelisken möglich. Er machte aus einem Tier den Menschen.

 
Veteran
Seniors
Beitritt
27.08.2000
Beiträge
2.431

Ich liebe diese kurzen Meditationen über das Bizarre. Sowas hab ich ja schließlich auch im Repertoire.
Dafür müsste man einen neuen Genrebegriff erfinden, richtige Haikus sind das ja nicht.

Im letzten Satz erinnert mich der Obelisk stark an den Monolithen aus 2001.

Ben (der keinen Bock mehr hat, die dämliche Hausarbeit weiterzuschreiben)

 
Mitglied
Beitritt
16.07.2001
Beiträge
924

Hi Pirscher!

Ich habe gerade alle deine Geschichten gelesen. Der Zeitaufwand dafür hält sich ja in Grenzen. ;)
Ich bin begeistert! Um mich über einzelne Geschichten auszulassen, fehlt mir im Moment die Zeit, aber meist kann sowieso nicht sehr viel gesagt werden. Nach dem ersten Lesen sind mir vor allem "Alge der Gerechtigkeit" und "Grüner Rauch" in Erinnerung geblieben.
Bizarr, abgehoben, sehr seltsam eben, aber immer mit einem Punkt über den man nachdenken kann. Und das Besondere ist, dass man die Möglichkeit hat, alles und nichts hineinzuinterpretieren. Ich liebe derartige Gedankenspiele!
<IMG SRC="smilies/rotfl.gif" border="0">

 
Mitglied
Beitritt
01.07.2001
Beiträge
52

Vielen Dank für eure Kritiken!

@Ben
Ich bin offenbar etwas zu blöd um deine Kritik zu verstehen.
Was sind Haikus? Und was ist der Monolith aus 2001?
:confused:

 
Veteran
Seniors
Beitritt
27.08.2000
Beiträge
2.431

Haikus sind eine japanische Gedichtform. Die Haikus bestehen quasi nur aus einem Satz.

Das nächste, was je an ein Haiku herangekommen ist in diesem Forum, ist meine Superkurzgeschichte "Gegenteil von Ebbe", hier im Seltsam-Forum (achtung, Eigenwerbung :D )

Hast du noch nie 2001 gesehen? Den Film? Dann hast du nämlich echt was verpasst. Der würde dir sicher gefallen: Lässt sehr viel Raum für Interpretation.

 

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Kommentare

Anfang Bottom