Was ist neu

Herr Fischer giert nach Welt (kiroly)

Wortkrieger-Globals
Wortkrieger-Team
Seniors
Beitritt
24.01.2009
Beiträge
3.887
  • Zuletzt von einem Teammitglied bearbeitet:
Zuletzt von einem Teammitglied bearbeitet:

Herr Fischer giert nach Welt (kiroly)

Herr Fischer hat ein hässliches Leben. Seine Kindheit (durch einen im Ural gebauten) Panzer in Flocken zerschossen, der Tagebau hat sein Haus gefressen, der Pflegedienst klickt den Einsatz ab. Herr Fischer sitzt an der Bushaltestelle und lässt März um März in sich hinein bis kein März mehr da ist.

Man möchte die Systeme schütteln und rütteln, aber sie sind deutsch, sie sind starr, sie sind unmenschlich und nennen sich sozial. Das Leben von Herrn Fischer und all das fängt der Text in erschreckenden Sätzen ein. Und dabei tut fast jeder Satz weh.

 

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Kommentare

Anfang Bottom