Was ist neu

Ommwriter

Senior
Beitritt
24.04.2003
Beiträge
1.542
Ich muss mich ja outen, dass ich zum Schreiben Word Pad benutze. Da lenkt einen auch nichts ab :D
 
Senior
Beitritt
28.01.2008
Beiträge
1.033
Hehehe. Ich dachte zuerst, das sei ein Novemberscherz!
Ich finde: Was einen wirklich vom Schreiben ablenkt sind nicht Fenster, Icons, Desktopelemente, sondern soziales Umfeld, Arbeit, Essen, Telefon, kalte Füße, Geldsorgen, volle Blase etc.
Und dagegen hilft auch keine sphärische Musik. Sonst hätt ich die permanent auf voller Lautstärke ... nee, also, ich find das Unsinn. Aber hübschen Unsinn irgendwie. :D


Edit: Cerberus, das mit dem WordPad mach ich auch. Scheiße ist nur, daß das keine schönen Gänsefüßchen kann.


P.S. Wie kann einen überhaupt eine ankommende email ablenken? Was Leiseres gibts doch kaum, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Monsieur le Directeur
Chef
Wortkrieger-Team
Senior
Beitritt
07.02.2000
Beiträge
10.582
P.S. Wie kann einen überhaupt eine ankommende email ablenken? Was Leiseres gibts doch kaum, oder?
Wenn man sich in der Statusleiste ein kleines Icon anzeigen lässt, wenn neue Mails da sind (mach ich zB so im Büro), dann lenkt das sogar unheimlich ab. Ist zwar nur ein kleines Brief-Symbol, aber inzwischen ist man doch so darauf konditioniert zu kommunizieren, dass man gar nicht anders kann, als sofort nachzusehen.
 
Mitglied
Beitritt
03.08.2009
Beiträge
17
q10 benutze ich auch für kürzere Texte. Bei längeren vermißt man irgendwann einen Scrollbalken.
Im Moment entwickelt es sich dahin, daß ich Text portionsweise in q10 schreibe, und dann woanders weiter verarbeite (meistens yWriter5)
 

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Beiträge

Anfang Bottom