Was ist neu

gesellschaft

  1. Als sie uns verließen

    Es war mal wieder einer dieser Tage, an denen Charlie sich fragte, wann das Leben statt der asphaltierten Straße plötzlich den Trampelpfad genommen hatte. Wieder jonglierte er die Antworten wie rohe Eier. Mal auf einem Bein. Mal mit geschlossenen Augen. Bis das erste Ei runterfiel und zerbrach...
  2. Der digitale Mensch

    Der Enttäuschungsschrei, den Niana ausstieß, war sehr laut und herzzerreißend. Die darauffolgenden beiden Whats-App-Nachrichten gaben meinem Leben eine niederschmetternde Wendung für alle Ewigkeit. „Du wirst für immer dort bleiben müssen, wo du bist.“ Schon diese Textzeilen trafen mich wie der...
  3. Mondnacht

    Sie sitzt ganz hinten. Allein. Ungerade Anzahl Schüler, einer muss alleine sitzen, sagt die Klassenlehrerin. Neben der Fetten hat niemand Platz, sagen die anderen. Letzte Stunde. Deutsch. Hausaufgabe war Eichendorffs Mondnacht – auswendig. Sie kann es. Es war, als hätt' der Himmel. Aber sie...
  4. Rastlos

    „Hast du die Schwimmflügel eingepackt?“, ruft Lara durchs Fenster. „Was?“ „Die Schwimmflügel. Ob du die Schwimmflügel hast!“ Genau in diesem Moment stürmt unser Jüngster die Einfahrt hinunter und zieht, die Arme zu Tragflächen ausgestreckt, seine Kreise um das Auto und mich. Mit gespieltem Ärger...
  5. Finsternis

    Blutstropfen fallen von der Schneide der Machete in seiner rechten Hand. In der linken Hand kleben Reste von Blut, ein zerfetztes Taschentuch und irgendetwas Weißes. Vor ihm kauert sich ein kleines Mädchen in die Ecke. Blutüberströmt und leise schluchzend. Den kantigen, nackten Kerl...
Anfang Bottom