Was ist neu
  • Macht bis zum 15.08.2020 mit bei der ersten jährlichen Sommer-Challenge für Kindergeschichten: Zielgruppe Krümel.

Mädchenglut (hell)

Mitglied
Beitritt
07.01.2019
Beiträge
337

Mädchenglut (hell)

Ich finde es einfach faszinierend, wie hell es schafft, in einem sehr ruhigen und ernsten Tonfall, den gestörte Geisteszustand einer hoffnungslos verliebten, missverstandenen und traumatisierten Teenagerin zu zeigen und dabei eine Bedrohlichkeit mitschwingen zu lassen, die mit jedem Absatz mehr wird. Dabei schaffte er es, ihren Charakter, mit seinen verqueren Eigenschaften, Gefühlen und Gedanken zu präsentieren ohne den Text zu überladen oder präzise Details zu verraten.
 
Mitglied
Beitritt
21.04.2014
Beiträge
592
Huch!
Mensch, Shey! Freut mich unheimlich, dass du den Text empfohlen hast - seh's erst jetzt gerade, nachdem ich deinen Kommentar beantwortet hab'.

Danke!
 
Senior
Beitritt
12.04.2007
Beiträge
5.659
Jo, Glückwunsch auch aus'm Pott!
Hazze dich vadient!, sacht'er

Friedel
& noch'n schön' Wochenend'!
 
Wortkrieger-Team
Beitritt
09.12.2016
Beiträge
581
Glückwunsch auch von mir. Die Geschichte hat's verdient.
 
Wortkrieger-Team
Beitritt
22.10.2011
Beiträge
2.984
Von mir auch einen dicken Glückwunschstrauß, ich mag die Geschichte sehr.
 
Wortkrieger-Globals
Beitritt
24.01.2009
Beiträge
3.644
Schöne Geschichte! Verdiente Empfehlung. Herzlichen Glückwunsch von mir.
 
Wortkrieger-Team
Beitritt
19.05.2015
Beiträge
2.040
Hi @hell, Glückwunsch zur Empfehlung, :thumbsup: :Pfeif:ich habe den Text recht gern gelesen, obwohl ich der 80er/90er-Nostalgie, der Erinnerungsflut an Jugendfrische, (derzeit) kaum etwas abgewinnen kann, den mythischen Bezug etwas zu plakativ gestaltet empfinde. (ist aber nur ein kurzer, notgedrungen vorläufiger Eindruck, den ich hier wiedergebe, anstatt zu kommentieren.)
 
Mitglied
Beitritt
21.04.2014
Beiträge
592
Ähm ... okay, @Isegrim :susp::D, jedenfalls lieben Dank.
 

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Beiträge

Anfang Bottom