Was ist neu

fantasy

Genre: fantasy

  1. Meer

    Meer Lachend liefen sie über den Strand, spürten den warmen Sand auf ihren nackten Füßen und die Strahlen der Sonne auf ihrer Haut. Ihr Haar war fast schneeweiß, mit einem leichten grauen Schimmer während das seinige Hellblau war, ähnlich dem ruhigen Meer einer Lagune. Dieselben Farben hatten...
  2. Albas Reise

    Albas Reise Alba erhob sich und schlug die Augen auf, das Feuer war schon niedergebrannt. Er reckte seine steifen Glieder. Dieser Tag würde wieder so werden, wie der gestrige und der morgige, und wie jeder Tag in seinem Leben, dachte er. - Wie er sich irrte. Seine wenigen Habseligkeiten...
  3. Scherenschleifer und Schattenherz

    Einst kam ein Scherenschleifer von einer langen Wanderschaft das erste Mal in seine Heimat zurück. Nun war sein Handwerk damals kein besonders ehrbares Gewerbe. Doch dem Scherenschärfer, der es mit der Ehrbarkeit nicht so genau nahm, war das einerlei. Da er hin und wieder mal etwas mit nahm, was...
  4. Die sechs Sieben Zwerge der Apokalypse und die blaue Rose der Weisheit

    "Finde den Schnickschnackberg, hat er gesagt. Erklimme den unendlichen Pfad der Weisheit, hat er gesagt. Bring mir die blaue Rose der Weisheit vom obersten Gipfel, hat er gesagt. Kalt ist es und ekliges Gewürm wohnt da, das hat er nicht gesagt. Gepflegt am Arsch kann der mich lecken." Seit etwa...
  5. Edelweiß

    Seine Füße hinterließen tiefe Spuren im Schnee. Doch er beachtete es nicht weiter. Die nächste Schneewehe würde sie fortzaubern und die weiße Decke so makellos erscheinen lassen, wie noch vor wenigen Minuten, bevor er sein gemütliches Heim verlassen hatte. Außerdem spielte es keine Rolle, ob...
  6. Hack- & Slayvolution - Der Tragödie erster Teil: Der Auftrag

    Hack- & Slayvolution Der Tragödie erster Teil: Der Auftrag „Ein was!?“ Rumero verzog betont verständnislos das Gesicht und machte eine Geste, wie ein Priester, der um Erleuchtung bittet. So, beide klobigen Hände nach oben gedreht, und die wurstigen und behaarten Finger gespreizt, stand er da...
  7. Drachenlady

    Plötzlich erschien die Wohnung muffig und eng. Ich schaute aus dem geöffneten Fenster. Unweit von unserem Haus stieß eine enorme Flamme aus der Kehle eines mit scharfen blitzenden Zähnen besetzten Mauls. Ich schwang meine Bettdecke zurück und hüpfte Barfuß zum Fenster. Die Flamme war mit einer...
  8. Daniels Geheimnis

    Es war einmal ein kleines Dorf und in diesem Dorf lebte ein Junge namens Daniel. Daniel war weder besonders klug noch witzig. Er hatte kaum Freunde und trotzdem war er glücklich. Denn Nachts, wenn seine Eltern längst schliefen, da kletterte er aus dem Fenster und schlich in den nahen Wald. Er...
  9. Ein Neuer König

    Es war einmal in einem fernen Land, da brauchte das Volk einen neuen König. Drei Bewerber stellten sich zur Wahl. In zwei Wettkämpfen sollten sie zeigen, wer der Richtige war. Jeder bekam zwei Goldstücke. Am Ende eines jeden Wettkampfes, gibt jeder sein Goldstück einem seiner Mitbewerber. Der...
  10. Tanzende Feder

    „Es war mal wieder einer dieser Tage, an denen man lieber im Bett bleiben sollte.“ Die mit Tinte benetzte Spitze der Feder strich unbarmherzig über die zitternden Buchstaben, die ich gerade aneinandergekuschelt hatte. Ich hielt inne. PLOPP. Ein großer Tropfen landete auf dem Pergament und fraß...
  11. Serie Seelenschatten (Der Auftrag des Schatten in der Sokies)

    Die Wüste von Oberwelt lebte. Nicht nur die Krabbeltiere in ihr, sondern auch der Boden unter dem Geviech. Er war nicht besonders intelligent oder ein anregender Gesprächspartner, von Freundlichkeit wollen wir hier gar nicht sprechen. Solche Nebensächlichkeiten empfand er sogar als lästig, weil...
  12. Die faule Else

    Es war einmal ein Mädchen, das wurde von allen im Dorf die faule Else genannt, denn Else ging nie mit dem nötigen Ernst an die Arbeit. Ihr schien die Welt so wunderbar und staunenswert, dass sie sich an Allem freuen konnte. War sie mit ihrer Mutter auf dem Weg zur Bleiche, so drehte sie sich mit...
  13. Meer

    Ich schlendere am Strand entlang. Meine Füsse versinken in dem weichen, warmen Sand, der fein durch meine Zehen rieselt. Mein Atem geht gleichzeitig mit der Meeresbrandung. Manchmal schwappt eine kleine, schaumgekrönte Welle bis zu mir hinauf und fällt dann wieder zurück ins Meer, um dort von...
  14. Schulden unter Freunden

    Finnigan suchte nervös nach einem Augenzwinkern, einem Schmunzeln, irgendetwas. Doch Gork, der Wirt der "Bilge", blieb völlig ernst. Er nahm einen weiteren der auf den Tischen gestapelten Schemel und knallte ihn mit Nachdruck auf den Steinboden der zu dieser Tageszeit noch leeren Taverne. "Nein...
  15. Fuërstîn

    ---Gelöscht---
  16. Reiseführer durch das Schlaraffenland

    xx
  17. Estricht locuta, causa finita!

    Torfdöhn Schädelspalter schwitzte wie ein Schwein. Erschöpft ließ er den Bihänder sinken und rotzte in die Sägespäne, in denen er knöcheltief stand. »Haben wir Biber?«, lachte jemand hinter ihm. »Wa?«, keuchte der Schwertkämpfer. Rimpli, Sohn des Gimpli, Enkel des Pimpli, zeigte auf den...
  18. Nacht der Zentauren

    Königin Selvieve stand am Fenster ihres Turmzimmers und ließ ihren Blick über den Burghof schweifen. Die Natur selber schien dem König gewogen. Es hatte tagelang geregnet, doch nun, als Knappen Pferde sattelten, Schmiede glänzende Schwerter ein letztes Mal schärften und Ritter selbstbewusste...
  19. Schlaflose Nächte

    Schlaflose Nächte „Kennst du denn irgendeinen Ort, der dafür geeignet ist? Einen, der sicher ist? Und einen Zauber, der ihn schützt?“ „Hmm…“, meinte der alte Mann bedächtig und fuhr sich langsam mit seiner Hand durch den Bart. „Mein König, ich kenne einen solchen Ort und einen passenden Zauber...
  20. Jenseits

    Mara starrte am hellichten Tag aus dem Fenster und sah nur Schwärze. Das Rütteln der U-Bahn machte sie schläfrig. Kaum eine Armeslänge entfernt zogen die Tunnelwände mit enormer Geschwindigkeit vorbei, doch sehen konnte man sie natürlich nicht. Vielleicht war es möglich die Hand auszustrecken...

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Kommentare

Anfang Bottom