Was ist neu

Links zur Recherche

sim

Seniors
Beitritt
13.04.2003
Beiträge
8.411
Zuletzt bearbeitet:

Links zur Recherche

In der Suche habe ich etwas entsprechendes noch nicht gefunden, also eröffne ich mal einen entsprechenden Thread.

Mir geht es so, dass ich beim Schreiben immer wieder auf ähnliche Fragen stoße. Ganz normale Fragen, deren Beantwortung mir aber wichtig ist.
Beispiele:

  • Was geschah eigentlich im September 1977?
  • Wann waren eigentlich die Sommerferien 1982?
  • Wie lautet der genau Gesetzestext für Mord?

Ich bin auf Eure Seiten gespannt.

Lieben Gruß, sim

So, hier jetzt die geordnete Sammlung der Links im Eingangsposting:

Lexika


Chroniken

Jura oder Jus
Kalender

Namen

Naturwissenschafften


Gesundheit/Krankheit

Übersetzungen

Aphorismen und Zitate

Waffen

Serienmörder

Fantastisches

Dies und Das

 
Mitglied
Beitritt
04.02.2003
Beiträge
224

Hallo Sim,

eine wirklich gute Idee.
Ich nutze die Seite http://www.onmeda.de/ sehr oft, wenn es um Krankheiten oder Gesundheitsfragen geht. Sie bietet zu fast jedem Thema etwas und verschafft einen guten Überblick.

Bea

 
Seniors
Beitritt
04.08.2001
Beiträge
1.269

Gute Idee auch!

Etwas Allgemeines wäre das Netlexikon oder auch das ilexikon. Hier kann man auch schön schnüffeln, das hier hat mir mal bei Waffen geholfen und jenes bei Serienmördern und ähnlichen Halunken.

Und wenn das mit den Links geklappt hat, mache ich einen Purzelbaum.

Grüße von hier!

 
Seniors
Beitritt
20.10.2002
Beiträge
2.884

ich setze hier mal einen link dazu fürs medizinforum. hier kann man auch ganz geziehlte fragen zu so ziemlich allen medizinischen bereichen stellen und bekommt meistens fachkundige und nette auskunft. deutsches medizinforum

 
Seniors
Beitritt
04.08.2001
Beiträge
1.269

Scheint nicht soooo anzukommen hier, oder braucht niemand solche Links?
Egal, ich wäre ein Schuft, würde ich dieses Forum nicht ansprechen, denn mir wurde schon viel geholfen.
Man kann sich selbst als Experten angeben und vor allem andere Experten zu ihrem Thema befragen.

Viele Grüße von meiner Seite!

 

sim

Seniors
Beitritt
13.04.2003
Beiträge
8.411

naja, Hanniball. Ich denke schon, dass es ankommt, aber es ist ja auch gut, wenn die Beiträge in erster Linie für neue Links erstellt werden.

Wenn es zu unübersichtlich wird, werde ich die Links mal alle im Startposting zusammenfassen.

Man braucht es vielleicht nicht häufig und wahrscheinlich kontrolliert es eh kein Leser, aber ich brauchte eben eine Angabe, wann der HSV im August 1975 ein Heimspiel gegen wen hatte, damit ich meine Protagonisten dort hinschicken konnte. Und ich bin tatsächlich fündig geworden.
Fußballdaten
(Kann es sein, dass ich manchmal zu detailbesessen bin? ;))

 
Seniors
Beitritt
20.11.2001
Beiträge
8.053

Ein Zeitungsarchiv, das nicht erst mit dem Internetzeitalter beginnt, sondern mit dem 5. 8. 1945. Es endet allerdings auch im Jahr 1989, als die Zeitung gestorben ist.

Zwar ist es österreichisch und außerdem parteipolitisch gefärbt, aber das aktuelle Zeitgeschehen läßt sich trotzdem sicher für jeden nachrecherchieren. Allerdings nur nach Datum, leider nicht nach Stichwörtern, da hier die Druckausgaben eingescannt wurden:

http://www.arbeiter-zeitung.at/

Was war zum Beispiel Tagesgespräch am 6. September 1970? - Man kann dann seiten- oder tageweise weiterblättern.

 
Mitglied
Beitritt
31.10.2005
Beiträge
654

Toller Thread sim. ;)

Hab auch ein paar Links.

  • Paranormal e.V. Deutschland Hier hab ich einiges für meinen Roman (Fantasy) recherchiert. Hier findet man alles zum Thema: Geister, Erscheinungen, Telepathie, Transzendenz, Magie und vieles mehr.
  • Deutscher Adel
    Hier gibts geschichtliche Hintergründe zu den deutschen Adelsgeschlechtern, sowie Chronologien, Biographien und Erklärungen zu den verschiedenen Titeln.

Gruß, Phoenix

 
Seniors
Beitritt
22.03.2005
Beiträge
1.295

Ich könnte vielleicht ein germanistisches Internet-Nachschlagewerk gebrauchen. Nicht nur zur Grammatik, sondern vor allem zu literaturwissenschaftlichen Fachbegriffen. Kennt ihr da was?

 

sim

Seniors
Beitritt
13.04.2003
Beiträge
8.411

Da habe ich leider noch nichts gefunden, Megabjörnie.

was für ein Wochentag war eigentlich der 20. April 1873 oder gab es im Jahr 1760 einen 29. Februar?
Dieser und dieser Link geben Auskunft.

 
Seniors
Beitritt
07.05.2004
Beiträge
1.867

Wer die beliebtesten Vornamen von z. B. Afrika wissen möchte, der wird auf dieser Seite garantiert fündig.

Vornamen aus aller Welt

Toll dabei finde ich auch, dass die Hitliste teilweise über 150 Jahre zurückgeht.

 
Mitglied
Beitritt
26.06.2005
Beiträge
52
Zuletzt bearbeitet:

Maus schrieb:
ich setze hier mal einen link dazu fürs medizinforum. hier kann man auch ganz geziehlte fragen zu so ziemlich allen medizinischen bereichen stellen und bekommt meistens fachkundige und nette auskunft. deutsches medizinforum

Leider ist die Betreuung durch die Moderation zur Zeit nicht optimal...


Für den juristischen Bereich fallen mir noch einige Angebote ein:

http://www.recht.de
http://www.juracafe.de/
http://www.123recht.net/
http://www.dejure.org
http://www.rechtliches.de

 
Seniors
Beitritt
07.05.2004
Beiträge
1.867

Ich würde es gut finden, wenn man vielleicht im Eingangsposting eine Linksammlung erstellen und thematisch ordnen könnte. Momentan ist der Thread ja noch recht übersichtlich, aber das wird wohl nicht mehr lange so sein.

 

sim

Seniors
Beitritt
13.04.2003
Beiträge
8.411

Bella und c.r., ich habe diese Woche Besuch, also bis Sonntag kaum Zeit. Aber nächste Woche werde ich die Links thematisch sortiert ins Startposting übernehmen.

 
Mitglied
Beitritt
31.10.2005
Beiträge
654

Habe noch einen.

  • Wann war welche Sonnenfinsternis und wann ist die nächste?
  • Wie lang braucht der Jupiter um sich einmal um die Sonne zu drehen?
  • Wie sieht es eigentlich auf dem Mond aus?
  • Wie ensteht ein schwarzes Loch?
    u.u.u.

Alles zum Thema Astronomie, findet man hier.

 
Mitglied
Beitritt
04.02.2003
Beiträge
224

Für all die, die auch die etwas gruseligeren Details benötigen www.benecke.com von Mark Benecke.
Natürlich kann man vieles an Fachwissen auch aus seinen Büchern nehmen, doch wer die nicht hat, ist auf seiner Seite ganz gut aufgehoben.
Für ganz neue, auf seiner Seite oder in den Büchern noch nicht beantwortete Fragen, kann man Mark Benecke direkt anschreiben. Allerdings sollten konkrete Fragen gestellt werden und nicht allgemeine. Mir wurden meine Fragen freundlich beantwortet. Soweit ich weiß, liest M.B. auch kurze (!) Textabschnitte, wenn es um Leichen geht und er beurteilen soll, ob das glaubwürdig ist. Zumindest war das seine Auskunft vor ein paar Jahren. Wenn er jetzt zu viel zu tun hat, wird er das vermutlich nicht mehr machen.

Die Seite ist aber nichts für Zartbesaitete.

 

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Kommentare

Anfang Bottom