Was ist neu

ProfiKritik 2.0

Veteran
Seniors
Beitritt
14.09.2001
Beiträge
1.110

Ich werde wohl die Funktion herausnehmen müssen, dass der Cursor an das Ende des Gesamttextes springt, nachdem man etwas fett oder kursiv gemacht hat. Beim Schreiben von Kritiken mag das ganz praktisch sein, aber wenn man in einem langen Text den Schriftstil verändert und sich dann am Ende des Textes befindet und wieder hochscrollen muss, ist das nervig.

Natürlich werde ich eine Tastenkombination (Strg-E) einbauen, mit der man weiterhin sofort ans Ende des Textes springen kann.

Dieser Beitrag (331) ist gewidmet: Der Tastenkombination Strg-E

[ 03.05.2002, 16:06: Beitrag editiert von: Leif ]

 
Veteran
Seniors
Beitritt
14.09.2001
Beiträge
1.110

Bugreport

Das Programm unterscheidet nicht zwischen STRG und ALT GR.
Folge: Will man ein @ schreiben, so steht es zwischen zwei Quote-Tags, denn STRG-Q fügt ja ein Zitat ein.

Freude:
Für die kommende Version 1.0 ist das Problem bereits behoben.

Dieser Beitrag (332) ist gewidmet: dem verdammten @

 
Seniors
Beitritt
15.01.2002
Beiträge
802

Leif, du bist genial! Ich bin dafür, dass Leif den Computernerd Worm zugesprochen bekommt (Junkie Wurm mit einer 20 Dpt Brille und wahnsinnigen, blutunterlaufenen Augen).
Eine super Idee, man sollte das Programm als Sublultur in die Seite einarbeiten.

Gruß
Frederik

 
Veteran
Seniors
Beitritt
14.09.2001
Beiträge
1.110

Danke!

Ein Computernerd Wurm schwebt mir allerdings nicht vor... :baddevil:

Eine super Idee, man sollte das Programm als Sublultur in die Seite einarbeiten.
Falls du "Subkultur" meinst - auch dann versteh ich den Satz nicht ganz.

Glaubst du, es könnte sich eine Kultur um ProfiKritik entwickeln?
Vielleicht gar ein Kult? :pope: :jesus: :pope:

Da fällt mir auf, nach dem Einsetzen eines Smilies sitzt der Fokus nicht mehr auf dem Text und der Cursor ist danach wieder am Start - wird verbessert.

Dieser Beitrag (335) ist gewidmet: der hippen Underground-ProfiKritik-Subkultur

 
Veteran
Seniors
Beitritt
14.09.2001
Beiträge
1.110

Morgen (Dienstag 7.5.) fahr ich um 19:11 nach Berlin und komme am Sonntag zurück. Solange werde ich wohl auf keine Fragen hier antworten können.

 
Seniors
Beitritt
20.11.2001
Beiträge
7.714

Wow, Leif! Hab mir das jetzt mal runtergeladen und werde es bei den nächsten Kritiken testen, schauen, ob´s was bringt und dann meine Kritik dazu schreiben...
Was jedenfalls gut klingt, ist, daß man das Fenster vor der Geschichte haben kann und daß es zwischenspeichert.

Bis dahin,
liebe Grüße
Susi

 
Veteran
Seniors
Beitritt
14.09.2001
Beiträge
1.110

RESPEKT!
Ich liebe Wörter, die nur e als Vokal haben! Und dieses ganz besonders :D !

Aber Erstsemesterfete ist auch nicht schlecht.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf die nützlichen Features Autoquote und Always on Top hinweisen, denn damit bringt es das Programm erst richtig.

Ich verbleibe in der Hoffnung, dass Kritiken jetzt allgemein besser formatiert werden.
Aber nicht übertreiben!

 
Seniors
Beitritt
08.11.2001
Beiträge
2.835

hey! das muß ich jetzt gleich mal ausprobieren!

Wunderbar! Das erspart, immer mit 2 Fenstern zu arbeiten, wenn ich ganz viele Zitate aus einem Text ziehen will!

toll!

Lieben Gruß,
Frauke

 
Seniors
Beitritt
08.11.2001
Beiträge
2.835

ach ja! ich hab eine Flatrate, aber der Komfort wird mich - vor allem bei längeren Kritiken sicher überzeugen! mein Bruder schreibt auch immer so cooles, nützliches Zeug. Ich bin neidisch !! ;)
- oh ja, AOT ist super!

Ich könnt auch noch ne Rechtschreibprüfung / Autokorektur brauchen.. :D ne, laß ma lieba! ich lern halt schneller besser tippen!

Lieben Gruß,
Frauke

PS: da schreiben wir alle hier, um einander zu helfen und dann kommt Leif und schreibt was, das jedem hilft, aber weder KG noch Kritik. Der Junge hat's raus!

[ 06.05.2002, 22:47: Beitrag editiert von: arc en ciel ]

 
Seniors
Beitritt
08.11.2001
Beiträge
2.835

feedback!

Ich benutze das Programm nicht ständig, aber für etwa jede längere Kritik bisher! und bin begeistert. Kann ich nur weiterempfehlen!

Großes Lob!
Frauke

 
Seniors
Beitritt
20.11.2001
Beiträge
7.714

Hallo Leif!

Programm getestet: Prinzipiell finde ich es gut, wenn man längere Kritiken schreibt. Allerdings finde ich die Schrift etwas klein geraten, weshalb es mir dann doch nicht so zusagt.

Vielleicht schaffst Du es ja auch, daß man sich die Schrift individuell einstellen kann? Zumindest die Größe... Aber wenn ich meine Lieblingsschrift "Tahoma" einstellen könnte, würde es mir noch besser gefallen, sonst werde ich doch wieder beim Word bleiben, in bunt ;) ...

(Ich weiß, ich bin sehr anspruchsvoll :rolleyes: ...)

Liebe Grüße
Susi

 
Seniors
Beitritt
08.08.2001
Beiträge
1.579

Hallo Kris!

Ich denke, dass es daran liegt:

Visual Basic 5 Runtime Dateien werden benötigt. Sollten die meisten schon haben, ansonsten bei Microsoft runterladen.
Ich schau mal, wo das zu finden ist. Wenn ichs hab, poste ich den Link.

Editiert
Hab nix gefunden. Microsoft hat einfach eine furchtbare Seite da finde nie was... :shy:

[ 09.05.2002, 14:43: Beitrag editiert von: Abraxas ]

 
Mitglied
Beitritt
02.01.2002
Beiträge
25

Hi Leif
Wann bekommst du deinen neuen Wurm?
Bin gespannt , wie er wol aussieht.

[ 09.05.2002, 23:48: Beitrag editiert von: Ossi1 ]

 
Veteran
Seniors
Beitritt
14.09.2001
Beiträge
1.110

Zurück aus Berlin.

@Kristin:

Versichere dich, dass sich die Dateien "user0.txt" bis "user9.txt" im selben Verzeichnis wie das Programm befinden.
Hast du eine Verknüpfung zu dem Programm, versichere dich im Eigenschaftsdialog, dass das Arbeitsverzeichnis das Programmverzeichnis ist.

@Häferl:

Das mit frei einstellbarer Schriftart und -größe ist prinzipiell total leicht zu realisieren. Nur mein VB5 spuckt da immer ne Fehlermeldung aus :xxlmad:
Werde es noch mal probieren.

 
Mitglied
Beitritt
02.03.2002
Beiträge
766

Hi leif,

klasse!

Jetzt fehlt nur noch ein Select-Button für automatisches Schreiben einer sehr guten, einer guten , einer befriedigenden, einer ausreichenden, einer Alpha- und einer Rainer-Kritik.

Danke, sehr hilfreich

 
Veteran
Seniors
Beitritt
14.09.2001
Beiträge
1.110

Das wird sich wohl kaum realisieren lassen ;) :D :lol:
Ich arbeite zur Zeit aber an Features die vielleicht noch abstruser sind (fertiggestellt ist z. B. der Deutsch -> Deutschrussischer Akzent-Translator und die freie Farbwahl für Fenster, Text und Hintergrund).

 
Veteran
Seniors
Beitritt
14.09.2001
Beiträge
1.110

Test:

===============================================================

[ 25.05.2002, 18:00: Beitrag editiert von: Leif ]

 

Neue Texte

Letzte Empfehlungen

Anfang Bottom