Was ist neu

Heinrich (7): Als Opa verloren ging (Morphin)

Seniors
Beitritt
12.04.2007
Beiträge
6.015

Heinrich (7): Als Opa verloren ging (Morphin)

Ich empfehle diesen Text, weil er zum einen allemal mehr Leser verdient hat und zwotens die Erinnerung an eine Zeit wachhält, die wir seit dem Mauerfall für überwunden glaubten, denn was derzeit in Ostasien abläuft erinnert stark an die Zeit vor dem ersten Weltkrieg, wenn eine aufstrebende Weltmacht nach dem Meer greift und zugleich zumindest nach einer Insel, die sie für wenn schon nicht mehr „abtrünnig“, so doch als eigentlich zum Festland gehörend betrachtet und gleichzeitig eine andere Insel ins Auge fasst, deren Kultur wesentlich vom Festland geformt wurde. Ob sich die Volksrepublik von ein paar Kanonenbooten noch erschrecken lässt, ist eher zu bezweifeln. Und wenn, dann schon eher von den Abweichungen im politischen System – hier Volksrepublik und Staatskapitalismus, dort demokratische Modelle nach westlichem Vorbild. Aber weil Putins Position derzeit auch nicht sonderlich fest wirkt, könnte ein politischer Flachkopf reichen – und die Lunte wird gelegt ...
Umso wichtiger, an Opas Krieg zu erinnern, der auch der Krieg meines alten Herrn war, dem so ganz nebenbei wie allen andern die Jugend geklaut wurde, wie auch meiner alten Dame, die bei Gewittern bis zuletzt die Tendenz zeigte, in den Keller zu wollen.

 
Wortkrieger-Team
Seniors
Beitritt
10.02.2000
Beiträge
2.324

Vielen Dank @Friedrichard und vielen Dank @jimmysalaryman. Das freut mich sehr. Ich glaube, ich möchte noch schreiben, dass Opa 1911 auf die Welt kam und 1992 gestorben ist. Er war mit Herz und Seele Goldschmied. Ich hoffe, er hätte sich gefreut, in Geschichten einzufließen.

 
Wortkrieger-Team
Beitritt
07.09.2014
Beiträge
887

Sehr verdiente Empfehlung. Vielen Dank, Friedel. Und herzlichen Glückwunsch, Morphin.

 
Mitglied
Beitritt
05.09.2020
Beiträge
189

Glückwunsch auch von mir - ich hoffe, dass ich dann bald auch mal dazu kommen werde, den Text (und die Serie) zu lesen :)

 

CoK

Mitglied
Beitritt
24.08.2020
Beiträge
212

Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich darauf, deine Geschichte mit Friedls Empfehlung zu lesen.

 
Mitglied
Beitritt
10.09.2016
Beiträge
625

Herzlichen Glückwunsch, Morphin :-) Habe sie auch noch nicht gelesen, aber bin gespannt drauf. Danke Friedel für die Würdigung auch der Serie auf diesem Weg.

 

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Beiträge

Anfang Bottom