Was ist neu

mundart

  1. Feanschaun (ein innerer Monolog im Wiener Dialekt)

    Feanschaun! Wos isn des! Ah Zeit im Büd! Jetzt bin i do glott aufgwocht. Na seawas, wos hotn deh heit wida au! So a Weib, kan Gschmockn! Na do hauns sa se wida de Schädl ei, do untn in Paläst, no wia haßt des jetz schnö, Palestina, ka Rua net! No de wean scho segn wia weids damit kumman, de...
  2. D’Grittiga san mia (Bayerisch)

    D’Grittiga san mia "Grias eich God! Heat’s amoi zua, i muas eich wos vazäin. Heid vor a Woch, ja, genau Iadda is’ g’we’n war i bei so’am ‘Casting’, wei’ mei G’schpusi, na, wia hoast’s? Agent! Ja, genau, wei mei Agent g’sogt hod "Wast", hoda g’sogt „Wast, am Iadda host Zeit, do konnst da des ja...
Anfang Bottom