Was ist neu

kinder

Genre: kinder

  1. Die Geschichte vom kleinen Apfelbaum

    kinder 
    Es war einmal ein kleiner Apfelbaum in einem schönen bunten Garten. Der Garten war ganz herrlich, es trieben überall Knospen aus an den Büschen, es blühten die Blumen, es zwitscherten die Vögel und flogen zwischen den Ästen umher. In dem Garten rannten fröhlich kleine Kinder umher und spielten...
  2. Praktikum beim Weihnachtsmann – oder die Lehrerin, die ständig in Ohnmacht fiel

    November, letzter Schultag, Klasse 10 b: Felix wollte schon immer andere Wege gehen als seine Mitschüler. Als seine Lehrerin Frau König ihn fragte: „Und, Felix, wo wirst du dein vierwöchiges Praktikum am Montag beginnen?“. Felix sah auf, seine Augen begannen zu strahlen und er antwortete: „Beim...
  3. Ich kann nicht

    Ich atmete tief durch und versuchte, meine zitternden Hände unter Kontrolle zu bringen. Obwohl es nicht besonders kalt war, zitterte ich am ganzen Körper, wobei mein Herz raste, als wolle es einen Sprint gewinnen. Am liebsten wäre ich einfach nur weggelaufen, doch ein Blick auf die Seite der...
  4. Copywrite Die verschlossene Kammer

    Mama sagt, wir sollen Frau Bienzle lieber nicht mehr besuchen und um Himmels Willen nichts bei ihr essen. Aber wir gehen auf jeden Fall hoch, allein schon weil wir herausfinden wollen, was sie in ihrer Rumpelkammer versteckt. Zwei Tage später ruft Mamas Freundin Inke an und als ich sage, dass...
  5. Ein »J« sucht seinen »asper«

    kinder 
    Mit dem Fahrrad sauste Jasper blitzeschnell den Berg hinab. Fast hätte er die alte Katze nicht gesehen, die sich mitten auf der Straße sonnte. Fast hätte er sie überfahren. Doch in allerletzter Sekunde trat Jasper in die Bremse. »Das hätte beinahe ein Unglück gegeben!«, schimpfte er die alte...
  6. Serie Lütte und Lars ... und der einsame Cowboy

    Lütte konnte es kaum erwarten. Die Sonne war gerade erst aufgegangen, trotzdem lief er schon eine gefühlte Ewigkeit vor dem Haus von Lars' Eltern auf und ab. Sein Stock klapperte am Gartenzaun entlang. Endlich ging die Tür auf. Lars war noch im Schlafanzug. Mit verschlafenem Blick und struppigen...
  7. Mias Begegnung mit Gott

    Es war Sonntagmorgen. Wie jeden Sonntag bereitete sich Familie Wunsch auf den wöchentlichen Gottesdienst vor. „Mia, zieh bitte deine Schuhe an“, tadelte Mutter Wunsch ihre siebenjährige Tochter. Mia nickte und versuchte in ihre schicken Ballerinas zu schlüpfen, ohne den Klettverschluss zu...
  8. Sternenstaub

    Gina Marie hatte heute ihren sechsten Geburtstag. Sie hatte die ganze Nacht nicht schlafen können vor Aufregung. Und schon den ganzen Morgen hatte sie ihre Mutter auf Trab gehalten. Jetzt klingelte es an der Haustüre und sie und ihre Mutter Ramona kamen gleichzeitig bei der Tür an, um sie zu...
  9. Serie Lütte und Lars

    Als Lütte und Lars neben der Leiche standen, mussten sie lachen. »Übel.« »Ja.« »Hast du's echt geglaubt?« »Nee. Du?« »Nee. Aber du schon.« Lütte hatte recht. Von weitem hatte der Baumstamm wirklich wie eine Leiche ausgesehen. Lars war froh, dass es keine war. »Hast du schon mal eine gesehen? 'ne...
  10. Serie Elise und Keks - Der Kampf um das Geisterhaus

    Elise lag auf den Holzdielen im Lesezimmer und starrte an die Decke. Genau genommen schwebte sie einige Zentimeter über dem Boden. Denn der war voller Dreck und ziemlich ungemütlich. Und genau genommen, wusste sie auch nicht, ob dieses Zimmer ein Lesezimmer war, denn es hatte keine Möbel mehr...
  11. Die Reise von Toni Ballon

    1. Blauer Planet Auf diesem kleinen Planeten, lebt ein blauer Ballon namens Toni. Am liebsten fliegt er den ganzen Tag um die Häuser. Allerdings ist das ganz schön gefährlich. Auf dem blauen Planeten ist es sehr windig. So sehr, dass er sich manchmal um ein Bäumchen wickeln muss, um nicht...
  12. Klara und der rote Luftballon

    kinder 
    Klara ist ein kleines Mädchen, das am Rande der Großstadt Essen lebt, in einem hübschen Vorort mit kleinen Häuschen und gepflegten Vorgärten. Sie ist 6 Jahre alt und geht in die erste Klasse. Klara hat schon viele Buchstaben gelernt, die sie überall anzuwenden versucht. Es klappt noch nicht so...
  13. Das Geisterkind

    Keiner von uns hatte Lust auf den Wochenendausflug. Tante Dagi feierte Geburtstag und wollte uns alle gern dabei haben. Wir Kinder übernachteten nebenan in einer Ferienwohnung, die über einem kleinen Museum lag. Das war immerhin spannender als in Tante Dagis Wohnzimmer, wo meine Eltern...
  14. Sanuha

    Sanuha umklammerte die Hand ihres Vaters und starrte hinüber zur Diamantenmine, deren verfallene Gebäude lange Schatten in den Sand der Wüste zeichneten. Der rote Ocker der Kalib brannte im letzten Licht des Tages. »Wir dürfen uns jetzt nicht fürchten«, sagte Taiman und stieß den gefiederten...
  15. Wir bauen ein Haus

    kinder 
    1. Entscheidung David ging in seine Spielecke und setze sich auf den Teppich. „Lass uns jetzt bitte mal in Ruhe und spiele kurz allein!“ - Diesen Satz hatte er in letzter Zeit oft gehört. Zu oft. Er nahm ein kleines Feuerwehrauto in die Hand. Doch er spielte nicht, er saß nur da und fühlte...
  16. Die Werkzeugkiste

    kinder 
    Eine Geschichte zum Vorlesen „So, jetzt sind wir fertig!“, sagte der Papa und wischte sich die Hände an dem feuchten Lappen ab. Stolz standen Frederick und Jette vor ihren frisch geputzten Fahrrädern, die in den Strahlen der Frühlingssonne blitzten. „Jetzt müssen wir nur noch die Sättel etwas...
  17. Sandanien

    Dänemark...Westküste...Der Sand mit seinen unzählbar vielen Körner wiederspiegelt die Emsigkeit der Natur und deren unerreichte Schönheit. Ein hölzerner, gepflegter und majestätischer Dreimaster sticht in die dunstige Weite des Atlantiks. Die Antwort, wohin er segeln wird, bleibt einem verwehrt...
  18. Lotta und die Weihnachtsüberraschung

    Lotta backt mit Mama Plätzchen. Mama rollt den Teig aus und Lotta darf die Plätzchen ausstechen. Dann kommen die Plätzchen in den Ofen. Es dauert sehr lange bis sie fertig sind, findet Lotta. „Wie lange ist es noch bis Weihnachten?“, will Lotta von Mama wissen. „Noch zwei Mal schlafen“...
  19. Das Märchen von der Weihnachtsschnecke

    Es war einmal zur Weihnachtszeit, dass am fernen Nordpol eine kleine Schnecke lebte. Sie wohnte natürlich nicht im Schnee, sondern in einem Fachwerkhaus mit Reetdach und einem Schornstein, aus dem es ordentlich rauchte. Im Haus gab es einen Kamin und einen Kaffeebaum. Und in diesem Baum saß...
  20. In meinem Haus

    In meinem Haus In meinem Haus, da hängt der Teppich an der Decke und die Lampe sitzt häkelnd auf dem Fußboden. Jeder der mich besucht, darf seine Sorgenwolle bei ihr abgeben. Sie häkelt kleine graue Kummerraupen daraus, legt sie in ein Bettchen aus Erdbeermoos und hast du nicht gesehen, sind am...

Letzte Empfehlungen

Neue Texte

Neue Kommentare

Anfang Bottom